Schlagwort-Archive: Island

24 Stunden

Eiigentlich wollte ich gestern schreiben, dann hätte die Überschrift mehr Sinn ergeben, aber dazu später… Unsere letzte Unterkunft war wie gesagt sehr gemütlich. Die Besitzerin hatte extra noch mit einer Künstlerin gesprochen, die extra für uns heute noch mal ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Urlaub | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Abreise

Die Zeit ist mal wieder viel zu schnell umgegangen und morgen ist schon unser letzter Tag. Ich werde also erst wieder schreiben, wenn ich irgendwann wieder wach bin, nachdem wir um 6:55 Uhr ankommen und dann noch nach Hause kutschiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Stykkisholmur

07. August: Nachts war es etwas später, so dass ich auch nur noch ins Bett gefallen bin. Da es relativ warm draußen war, habe ich das Fenster einfach auf gelassen. Die Fenster können eh nur ein kleines Stückchen aufgemacht werden, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dynjandi und Látrabjarg

Reiseführer und Co.: Der Dynjandi (oder Fjallfoss) ist ein Wasserfall des kleinen Flusses Dynjandisá. Er befindet sich in den Westfjorden im Nordwesten Islands. Er ist 100 m hoch und breit aufgefächert. Im Sommer stürzen hier 2 bis 8 m³/s in die Tiefe, im Winter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Urlaub | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Isaförður

05.  August: Wir hatten heute eine weite Strecke zu fahren. Insgesamt mussten wir 5 Stunden zurücklegen. Unterwegs haben wir ein paar Caches gemacht. Unter anderem sind wir durch eine Hochebene über den Pass Steingrímsfjarðarheiði gefahren. Dort haben wir einen kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Urlaub | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Glaumbaer

Reiseführer und Co.: Die Stadt und gleichnamige Gemeinde Akureyri [Aküreij] ist mit seinen fast 18.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Islands. In isländisch heißt sie eigentlich Akureyrarkaupstaður. Sie liegt im Norden im Fjord Eyjafjörður. Die Stadt wurde 1602 als Handelsposten der Dänen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Urlaub | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Husavík und Akureyri

Reiseführer und Co.: Husavík (Häuserbucht) liegt im Norden Islands. Von Húsavík aus kann man Walbeobachtungsfahrten unternehmen, bei denen man meist kleinere Wale (besonders Zwergwale) oder Delphine sieht. 03. August: Heute Morgen mussten wir sehr früh aufstehen, weil wir eine Whale-watching-tour … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Urlaub | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mývatn

Reiseführer und Co.: Mývatn ist ein See im Norden Islands, übersetzt bedeutet es „Mückensee“. Diesen Namen bekam der See durch die im Sommer teilweise sehr großen Mückenschwärme. Es handelt sich dabei überwiegend um harmlose Zuckmücken, die nicht stechen, aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Urlaub | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Zwischenbericht

Wie ich inzwischen festgestellt habe, haben wir mal wieder viel zu viel mitgenommen, was man eigentlich gar nicht braucht. Erst recht dann nicht, wenn man die meiste Zeit im Auto und wandernder Weise unterwegs ist. Da braucht man ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Lagarfljót

Reiseführer und Co.: Lagarfljót ist ein See und ein Fluss im Osten Islands. Der See Lagarfljót wird auch Lögurinn genannt. Er hat eine Fläche von 53 km², ist etwa 35 km lang, bis zu 2,5 km breit und bis zu 112 m … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Urlaub | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar