Gedankenreich

kurzer Besuch

Gestern habe ich noch ein paar Pflanzen umgetopft.

Meine momentane provisorische Pflanzstation ist draußen vor dem Kellereingang. Sozusagen links neben der Station liegt eine große Platte auf die wir die Wäschesleine stellen können, damit sie gerade steht.

Als ich also beim Pflanzen war, hörte ich auf der Platte ein Geräusch, habe mich relativ zügig umgedreht, weil ich dachte, es wäre die Katze.

Nix da! Da saß ein kleines Eichhörnchen und guckte mich skeptisch an! Kurze Zeit später hopste es weiter in unseren Garten und von da ab in den Wald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.