Gedankenreich

Kurztrip Prag

Durch Zufall hatten wir am Wochenende gesehen, dass man für’n Ei nach Prag fahren kann. Da ich als Einzige noch nicht in Prag war und die Anderen sich nicht partout gewehrt haben, haben wir also am Montag angerufen und uns Plätze reserviert.

So hieß es dann also heute Morgen früh aufstehen, damit wir die Abfahrt unseres Busses auch nicht verpassen. Gestern hatten wir extra noch mal geguckt, ob die Fähre überhaupt schon um kurz nach 6:00 Uhr fährt, aber wir hatten Glück.

Bis wir in Prag waren, habe ich fast prächtig im Bus geschlafen.

Als wir ankamen, war es im Vergleich zu hinterher noch richtiggehend leer auf den Schlossplätzen. Wir konnten noch einige einigermaßen touristenfreie Fotos machen.

Nach einer ersten Führung durch die Schlosshöfe hatten wir etwas Freizeit. Auf dem Rückweg zu unserem Treffpunkt hatten wir schon gut zu kämpfen, durch die Massen durchzukommen.

Und zu allem Überfluss wurde es immer wärmer und in der Stadt gibt es außer unter Brückenpfeilern und in engen Gassen auch leider keinen Schatten…

bliaufPRa

detailVeit

bruepra

Fazit:

Der Reiseleiter hat schön erklärt, für die kurze Zeit auch nicht zu viel, aber es wäre – wenn auch nicht heute bei der Hitze – schön gewesen, wenn man sich die goldene Gasse oder eine Synagoge auch von innen noch hätte angucken können… Aber dann hätte die „Für ein Ei nach Prag“-Reise wohl auch ein wenig mehr gekostet.

Wir sind weiter zu dem Schluss gekommen, dass der nächste Pragbesuch auf jeden Fall im Frühjahr oder im Herbst, wenn hoffentlich nicht ganz so viele Touristen unterwegs sind, stattfinden wird.

Wir wurden wieder am Startpunkt raus gelassen. Dort haben wir uns dann mehr oder weniger direkt wieder zum Essen auf den Weg gemacht.

Jetzt ist ein langer Tag fast vorbei und wir freuen uns auf etwas mehr Schlaf als letzte Nacht…

Wo gerade hier wieder ein Güterzug vorbeirast, fällt mir ein, dass der Personen-Doppeldecker-Zug der DB sich anhört als würde jemand Oboe spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.