Gedankenreich

gut eingekauft

Nachdem sich jetzt zwei paar Schuhe aus Pseudo-irgendwas-Leder aufgelöst haben, bin ich wieder auf der Suche nach Schuhen.

Zur Abwechslung habe ich bei meinem favorisierten Schuhhändler nichts gefunden.

Auf dem Weg zum Einkaufen heute habe ich mal einen Blick in unseren Schuhladen geworfen – und siehe da: Ich habe gleich zwei Paar gefunden, die mir passten und gefielen. Gefallen hat mir noch ein drittes Paar. Das gab’s aber leider nicht mehr in meiner Größe…

Naja, vielleicht finde ich den Schuh ja noch irgendwo in einem anderen Schuhladen. Ansonsten bin ich jetzt erst mal – hoffentlich für die nächsten Jahr – versorgt!

2paaSchu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.