Gedankenreich

Gemüse

Eigentlich hatte ich mir überlegt für unseren Gemüseanbau Hochbeete unten an die „Kurve“ im Hang zu machen, damit sie von der Freifläche nicht zu viel Platz abknappsen.

Aber – zurecht sagt mein Realist zu Hause – da muss man viel gießen. 1. Können die Pflanzen nicht sooo lange Wurzeln ausbilden und 2. wenn die Erde im Hochbeet trocken ist, ist sie halt trocken. Da gibt es sozusagen kein Boden-Backup wie bei einem Beet im Boden.

Andererseits wenn es wieder so brüllend heiß und trocken wird, wie ein paar Jahre jetzt, gibt es auch kein Boden-Backup, weil auch da alles staubtrocken ist…

Wahrscheinlich werden wir jetzt mal ein Hochbeet bauen und dann mal gucken wie das so wird.

Ich bin sowieso mal gespannt was unsere regelmäßigen felligen Gartenbesucher zu unserem Gemüseanbau sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.