Gedankenreich

Stühle

Heute sind unsere traumhaften Stühle angekommen.

Ich hatte zwar gedacht, ich hätte schon was davon geschrieben, als wir sie gekauft haben, aber anscheinend nicht wirklich…

Tja, wie das manchmal so ist, sind wir etwas unverhofft zu diesen Stühlen gekommen.

Eiiigentlich hatte ich noch vor unserem Umzug in einem Möbelhaus in der Nähe schöne Schwingstühle gesehen. Als ich meinen Mann – was für ein blöder Begriff – nach unserem Einzug hier endlich dazu bewegen konnte, sich mal mit mir auf den Weg zu machen und nach besagten Stühlen zu gucken, gab es sie nicht mehr.

Bei einem Tisch, den ich vor ewigen Zeiten in einem anderen Möbelhaus mal gesehen hatte, ist es uns doch seeehr ähnlich gegangen. Wie das manchmal in so Häusern so ist, sah der Tisch so wie er da stand, einfach fantastisch aus. Tja, als ich ihn meinem Lieeeben dann endlich vorstellen wollte, war er weg…

Ziemlich genervt, ob der ganzen hässlichen, steinharten oder „viel zu teuren für so einen Mist“-Stühle wollten wir eigentlich frustriert schon wieder unverrichteter Dinge gehen als wir auf dem Weg nach draußen über unsere Stühle gestolpert sind!

Aaaaber manchmal ist so etwas gar nicht so schlimm…

So haben wir unseren traumhaften Tisch und jetzt die traumhaften Stühle bekommen, die wir sonst nicht gekauft hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.