Gedankenreich

(Hör-) und Bücher

Tja, wer sich fragt, warum in letzter Zeit – schon ziemlich lange – keine (Hör-)/Bücher mehr vorgestellt werden, dem sei versichert, ich bin mit Sicherheit nicht abstinent geworden.

Bei den Hörbüchern hatte ich ja vor einiger Zeit angefangen, mich noch mal durch die Pendergast-Reihe zu hören, um hinterher auch richtig den Anschluss zu finden, wenn es weiter geht.

Bei den Büchern lese ich noch an der „Frost & Payne“-Reihe. Da die Bücher leider immer sehr dünn sind und nur um die 100 Seiten haben, lohnt es sich nicht unbedingt zu jedem Buch eine Inhaltsangabe zu machen. Zumal die Geschichte sich vom ersten bis zum letzten Band durchzieht.

Aber in Beidem bin ich leider nicht mehr weit vom Ende entfernt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.