Schlüssel – Gedankenreich

Schlüssel

Die letzte Woche in der Schule – und sie ist voll…

Der Montag war noch so mehr oder weniger normal – so wie ein Montag kurz vor den Ferien mit total ferienreifen Kindern und einem 6-Stunden-Tag normal sein kann.

Dienstag hieß es Klassenumzug. Auch wenn in Neuenrade damals nach jedem Schuljahr der Klassenraum gewechselt werden musste, fand ich es dort besser organisiert. Hier zieht jeder irgendwann um. Da die anderen noch Unterricht machen, passt das irgendwie nicht wirklich…

Heute war für die Kleinen schon Zeugnisausgabe.

Morgen ist Abschiedsfeier einer Kollegin, die in Rente geht.

Freitag ist dann große Verabschiedung unserer fünf 4. Klassen und die offizielle Verabschiedung der Kollegin.

 

Das nur am Rande!

Heute hatten wir ein Treffen mit dem Bauleiter zur Hausendabnahme!

Wir haben noch mal alles besprochen, was uns so aufgefallen ist und einige Sachen werden noch geändert, bzw. gemacht.

Die Zylinder in den Außentüren wurden auch getauscht und wir haben jetzt die Original-Schlüssel für unser Haus bekommen!

Das heißt: es ist jetzt offiziell UNSER Haus!

Einige Gedanken zu “Schlüssel

  1. erika

    Die Linie des Lebens ist alles andere als gerade. Das Leben ist das größte Abenteuer, es ist die die große Reise, es ist der große Weg
    (Hundertwasser)

    Euch Beiden nur glückliche Stunden in der Falkenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.