Gedankenreich

Captain Tom

Da sollte man sich echt ein Beispiel dran nehmen.

Mit 100 Runden an seinem Rollator in seinem Hinterhof hatte der 100 Jahre alte Weltkriegsveteran Tom Moore gewaltige Mengen an Spendengelder für den Gesundheitsdienst NHS gesammelt. Eigentlich wollte „Captain Tom“, wie ihn das Land bald nannte, nur 1000 Pfund sammeln – es wurden knapp 32,8 Millionen (etwa 37 Mio Euro). Dafür schlug Königin Elizabeth II. den 100-Jährigen persönlich zum Ritter – einer ihrer seltenen Vor-Ort-Termine in der Pandemie.

Egal wie alt, egal wie begrenzt die Möglichkeiten sind, jeder kann überall etwas beitragen – wenn er denn will…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.