Gedankenreich

Software

Technik ist ja wunderbar – solange sie handhabbar ist.

Fotobücher zu erstellen ist ja mehr oder weniger eine Leidenschaft von mir.

Nachdem mein bevorzugtes Fotoprogramm verändert wurde und ab da nur noch bescheiden war, hatte ich ja gewechselt und mir einen anderen Anbieter gesucht. Da ist das Programm aber leider immer abgestürzt und hat Ewigkeiten gebraucht bis es gespeichert und die Vorschau angezeigt hat.

Wenn man ein „großes“ Fotobuch machen will, hat man aber einfach nicht die Zeit und die Nerven dazu nach gefühlt jedem Klick erst mal 1 Minute zu warten bis man weiterarbeiten kann… Außerdem muss man da wirklich extrem aufpassen, dass man dabei nichts vergisst, denn so einfach etwas dazwischen setzen ging bei dem Programm auch nicht.

Vielleicht gebe ich dem Programm nächstes Jahr noch mal eine Chance…

Erstaunlicher Weise bin ich jetzt bei einer noch neueren Version meines bevorzugten Programms gelandet, was mehr oder weniger gut funktioniert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.