Gedankenreich

das war wohl nix…

Wie gesagt, wollte ich ja eiiigentlich gerne einen digitalen Bilderrahmen im Flur hängen haben, dass immer wieder unterschiedliche Fotos von unseren Reisen zu sehen sind.

Das kann ich mir wohl abschminken, nicht nur, weil die Technik noch nicht so weit ist und die Dinger noch relativ fett sind…

Als wir heute das Foto aufhängen wollten was wir bestellt hatten, fiel uns auf, dass das Licht, das von draußen ins Haus kommt, sich ganz dämlich auf der Oberfläche spiegelt. Also Foto ade, digitaler Rahmen ade.

Das Bild im Bad oben hat zwar das gleiche Material, aber dadurch, dass das Bild in einer „Nische“ hängt, fällt das nicht so auf, bzw. stört das nicht.

Aber irgendwas muss da hin!

Also haben wir jetzt ein anderes Bild auf Leinwand bestellt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.