Gedankenreich

Korbflechten

Nach fast genau 4 Jahren habe ich mich wieder zu einem Korbflecht-Kurs angemeldet.

Am Anfang hatte ich wirklich überhaupt keinen Plan mehr, wie das alles funktionierte und was wie gemacht werden muss.

Aber hinterher hatte ich den Bogen raus, so dass ich weitgehend eigenständig arbeiten konnte und hinterher was Brauchbares herausgekommen ist.

Eigentlich wollte ich zwar einen anderen Holzkorb machen, aber dafür hätte ich ein „Grundgerüst“ gebraucht, was natürlich die Kursleiterin nicht per se dabei hat…

Aber mit unserem Holzkorb bin ich auch ganz zufrieden.

Der Henkel ist allerdings etwas buckelig geworden.

Falls mich das irgendwann zu doll nerven sollte, muss ich es halt noch mal abwickeln und neu machen…

Anschließend hatte ich noch ein wenig Zeit und habe noch was Kleines für den Hamsta gemacht!

Denke, ich werde nächstes Mal noch mal mitmachen, habe noch ein paar Ideen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.