Gedankenreich

Mini-Wandern

Anno dazumal – vor mittlerweile tatsächlich 22 Jahren! – habe ich die liebe H. auf Borkum zum ersten Mal getroffen. Seither treffen wir uns regelmäßig.

Für Pfingsten hatten wir also angedacht, der lieben H. mal wieder einen kleinen Besuch abzustatten. Da sie aber noch vollauf mit Abi-Klausuren zu kämpfen hatte, sind wir tagsüber wandern gegangen und haben uns dann abends mit ihr getroffen.

Wir hatten so ein Glück mit dem Wetter! Im Vorfeld hatte ich immer mal den Wetterbericht im Auge behalten. Außer für den Samstag sah es immer bescheiden und mit mal mehr mal weniger viel Regen aus. Ich sah uns schon das ganze Wochenende in unserer Unterkunft hocken und zocken…

Letztendlich haben wir keinen Tropfen abbekommen. Es war zwar mal zugezogen, aber zum Glück immer trocken! Die Temperaturen waren auch angenehm. So ließ es sich also wirklich gut aushalten.

Wir haben lecker gegessen und bis das Essen kam und auch danach – so wie wir das auch eigentlich auf immer auf Borkum tun – gezockt und erzählt.

Ruckzuck war das verlängerte Wochenende auch schon wieder rum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.