Gedankenreich

Wände anbohren

Mein Lieber weigert sich weiterhin unsere Wände anzubohren.

Mit einiger Überredungskunst habe ich es jetzt immerhin geschafft, dass wir zwei Bilder angebracht haben.

Das erste ist das schöne Bild, was wir aus Südafrika mitgebracht haben und was hervorragend in den Flur oben passt.

Das zweite ist das Garfield-Bild – ja, ich habe tatsächlich freiwillig ein Garfield-Bild aufhängen lassen – was einfach wunderbar neben unserem Schrank im Wohnzimmer aussieht.

Eiiiigentlich wollte ich noch gerne im Schlafzimmer ein großes Bild von uns, im Bad oben hinter dem WC in der Nische und im Arbeitszimmer über dem flachen Teil unserer Schrankwand ein Bild aufhängen. Bisher konnte ich meinen Lieben noch nicht überreden…

Allerdings muss ich auch zugeben, dass es gar nicht so einfach ist, das richtige Bild auszusuchen. Erst recht nicht, wenn man sooo viele schöne Bilder zur Verfügung hat!

Als Hilfe habe ich mir jetzt Fotos von den Stellen gemacht wo Bilder hin sollen und habe in Photoshop Foto um Foto in die Vorlage gebastelt um mir die Wirkung anzusehen. Bei einigen Fotos, die ich toll gefunden hätte, musste ich allerdings dann feststellen, dass sie an der Stelle gar nicht mal so toll aussehen…

Also werden wir da in Ruhe erst mal noch denken und überlegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.