Gedankenreich

Tiffany

Am Wochenende habe ich mal wieder einen Tiffany-Kurs. Ich bin ja mal gespannt, ob ich da noch was auf die Reihe bekomme, der letzte Kurs ist schon drei Jahre her…

Aber auf jeden Fall habe ich schon ordentlich vorgeplant!

Ich glaube bei einem der ersten Filzkurse hatte ich voll keinen Plan, was ich machen sollte und fand auch in den ganzen Heftchen nichts, was ich im Kurs machen wollte. Das heißt, ich hatte am ersten Kurstag mehr gesucht, als irgendwas gemacht. Das hat mich tierisch geärgert. So suche ich jetzt immer vorher wie eine Wahnsinnige nach Ideen, dass ich dann im Kurs gleich los legen kann!

Erst wollte ich einen schönen Weihnachtsanhänger machen bis mir wieder einfiel wie schwierig, Kurven zu schneiden sind. Das lasse ich also mal für den ersten Kurs seit langem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.