Wenn es ja nicht… – Gedankenreich

Wenn es ja nicht…

so traurig wäre, wäre es einfach nur zum Schreien komisch!

Und ich für meinen Teil habe beschlossen, dass es das auch ist! Warum soll ich mir die Laune verhageln lassen??

Damit das jetzt irgendjemand versteht, muss ich etwas ausholen.

Schon als ich die Klasse übernommen hatte, ging das Gemecker los, es würde ja mit der Klasse nichts übernommen und alle anderen würden Ausflüge machen. Auf meinen Einwurf, dass ich mit soo einer Klasse nicht alleine irgendwo hin könnte, kam ganz großspurig die Ansage, „Also Begleitpersonen zu organisieren wäre gar kein Problem“.

Jetzt stand nun der große Zoo-Ausflug mit der ganzen Stufe an. Eine Woche bevor es los ging, hatte ich 1 (!) feste Zusage von 26 (!) Kindern! Soviel dazu…

Bei dem Elternabend kurz vorher habe ich noch mal Druck gemacht.

 

Der Elternabend ist sowieso die zweite Schote!

Besagter Elternabend war in der Woche des Zoo-Ausflugs – der erste der Schuljahres. Das heißt es wurden alle wichtigen Dinge, wie Noten, Themen, Lehrplan und dergleichen besprochen. Da wir im Jahrgang im Team arbeiten, hatten wir alles in einer Powerpoint-Präsentation dem gesamten Jahrgang vorgestellt.

Als es anschließend in die einzelnen Klassen ging, hatte ich – tadaaaa – 6 (!) Eltern da sitzen, na von? Genau von 26 Kindern! Und noch mal raten: Es wurde natürlich wieder gemotzt, dass die Klasse immer die letzten wären und nichts auf die Kette kriegen würden…

Wirklich? Da wäre ich nieee drauf gekommen!

Es ist auch wirklich wahnsinnig schwer im 3. Schuljahr die Anweisung „Nimm dir ein Buch und setze dich an deinen Platz zum lesen“! umzusetzen! Kann ja nicht sein, dass ne Minute später der erste vorne steht „Kann ich draußen lesen?“

 

Eine Mutter, die wir sowieso schon gefressen haben, rief gestern die Schulleitung an, sie hätte gerne einen Termin.  Ja, sagt die Chefin, ist ja kein Problem, sie sollte einfach vorbei kommen. Das wäre aber mit einem Termin etwas schwierig. Drei ??? bei der Chefin, „Wer kommt denn alles?“ – „Ja alle!“

Glauben die allen Ernstes, dass wir jetzt noch mal einen zweiten Elternabend machen und ich noch mal einen zweiten Abend dafür opfere?? Bei denen stimmt doch was ganz gewaltig nicht!

Ist ja nicht so, dass ich Montag gesagt habe, „Ach übrigens morgen ist Elternabend“!

 

Wie gesagt, ich für meinen Teil, lach mich jetzt nur noch kaputt! So habe ich wenigstens gute Laune! HÄHÄ!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.