Fragen 5 – Gedankenreich

Fragen 5

81. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest?
?

82. Was hat dich früher froh gemacht?
In der heißen Chat-Phase fand ich die mehr oder weniger wöchentlichen Chattertreffs toll. Trotzdem finde ich, dass froh nicht das Wort ist, was ich benutzen würde… jeeemals…

83. In welchem Outfit gefällst du dir sehr?
Das kommt mal wieder ganz darauf an: auf meine Laune, das Wetter, den Anlass

84. Was liegt auf deinem Nachttisch?
Mein Wecker, ein Bilderrahmen und mein kleiner Teddy!

85. Wie geduldig bist du?
Ich bin seeehr geduldig! Sonst würde ich es wohl auch in meinem Job nicht aushalten! Dennoch komme ich dabei immer wieder an meine Grenze. Es liegt auch ganz stark an der jeweiligen Tagesform. Manchmal ist die fünfzigste Frage „Was soll ich da machen?“ einfach nicht zu ertragen!

86. Wer ist dein gefallener Held?
? Janusz Korczak finde ich wahnsinnig beeindruckend, ebenso wie Oskar Schindler und alle anderen, die – wenn auch im Stillen – sich gegen den NS-Wahnsinn gestellt haben!

87. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst?
Nein!

88. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?
Meine Freundin, „ma femme“ A. Seit wir für Französisch im Abi gelernt haben oder es zumindest ganz fest vorhatten, sind wir Freundinnen!

89. Meditierst du gerne?
Nein

90. Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?
Mit einem „Frust-Cappucchino“ und lauter krachiger Musik, die dann mit dem Nerv-Level nach und nach leiser wird!

91. Wie heißt dein Lieblingsbuch?
?

92. Mit wem kommunizierst du am häufigsten über What’s App?
Mit meinem Mann, meiner Familie und meinen Freundinnen

93. Was sagst du häufiger: Ja oder nein?
Hmm?!

94. Gibt es ein Gerücht über dich?
Ohh, da gab es so einige! Ich wohne halt in einer Kleinstadt…

95. Was würdest du tun, wenn du nicht arbeiten müsstest?
Reisen, reisen, reisen!

96. Kannst du gut Auto fahren?
Ja, kann ich!

97. Ist es dir wichtig, dass andere dich nett finden?
Wenn mir etwas an der Person liegt, dann ja, ansonsten denke ich mir immer „Wer mit mir so wie ich bin nix anfangen kann, dann halt nicht!“

98. Was hättest du in deinem Liebesleben gerne anders gemacht?
?

99. Was unternimmst du am liebsten, wenn du abends ausgehst?
?

100. Hast du jemals gegen ein Gesetz verstoßen?
?

101. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?
Ja, weitgehend.

102. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank?
gedeckte Farben

103. Holst du alles aus einem Tag heraus?
Nein, ich könnte wesentlich mehr machen.

104. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig?
Meist habe ich eine Serie für mich – weil mein Lieber öfter dann mal noch sportlich aktiv werden will -und eine gemeinsame.

105. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben?
In allen Beziehungen und wie man wohl oft merkt, ist das auch so!

106. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten?
Ja kann ich.

107. Wer kennt dich am besten?
Mein Mann

108. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten?
Staubsaugen, Abwaschen

109. Bist du manchmal von anderen enttäuscht?
Klar, aber was solls. Solange so etwas nicht zum Dauerzustand wird, passiert so was in dem was man so Leben und Alltag nennt, nun mal!

110. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus?
Ausschlafen, lesen, wandern gehen und fotografieren oder bei meiner Familie essen, quatschen und zocken

111. Bist du stolz auf dich?
Ja, doch

112. Welches nutzlose Talent besitzt du?
? Oh ich weiß! Türmchen bauen! Das kann ich wunderbar! Auf meinem Schreibtisch, auf Regalen, auf Schränken, unter Tischen…

113. Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast?
Nein

114. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol?
In der Regel mache ich mir eh nix aus Alkohol. Im Urlaub ein, zwei Cocktails könnte sein… Wenn ich denn was trinke, dann deshalb, weil ich gerade darauf Lust hab!

115. Welche Sachen machen dich froh?
Diese „froh“ schon wieder. Das ist genauso ein Nicht-Wort wie „interessant“…

  • Ich finde es schön, die Natur genießen zu können.
  • Ich finde es spannend, zu reisen und die Welt zu erkunden.
  • Ich bin glücklich, wenn ich Zeit mit meinem Lieben habe.
  • Ich bin glücklich, wenn wir mal wieder mit der Familie Urlaub machen.
  • Ich genieße es, mit Freunden zu quatschen.
  • Ich habe Spaß daran, Fotobücher zusammen zu basteln.

116. Hast du heute schon mal nach den Wolken im Himmel geschaut?
Wenn es Wolken gibt, gucke ich immer…

117. Welches Wort sagst du zu häufig?
„Also“, ist irgendwie eine „Berufskrankheit“…

118. Stehst du gern im Mittelpunkt?
Nein!

119. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen?
Für meine Eltern! Im Alltag geht so was immer wieder unter, auch wenn man es gar nicht will!

120. Sind Menschen von Natur aus gut?
Definitiv nicht alle, aber ich bin optimistisch und denke, dass es die meisten doch sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.