Fotobuch – Gedankenreich

Fotobuch

Nach unserem Myanmar-Nachtreffen und dem ersten Fotobuch was ich zu der Reise gesehen habe, habe ich Lust bekommen, auch anzufangen.

Ich hoffe, ich bin schon so weit, die Fotos aussortieren zu können.

Außerdem habe ich die Befürchtung, dass es das anspruchsvollste Buch wird, was ich bisher gemacht habe und wahrscheinlich auch je machen werde… Der Grund: Wenn ich dann alle Fotos habe, sind es Fotos von 4 Kameras und 4 Handys (!) Ganz zu schweigen von den ganzen verwirrenden Namen der ganzen Sehenswürdigkeiten, die man schon vor Ort direkt wieder vergessen hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.