„Die Stunde der Schuld“ – Gedankenreich

„Die Stunde der Schuld“

Schon ein wenig her…

Fakten:

Nora Roberts

„Die Stunde der Schuld“

Psychothriller

16,5 Stunden

29,95 €

 

Inhalt:

In der Nacht vor ihrem elften Geburtstag folgt Naomi Carson ihrem Vater nachts in den Wald, in der Hoffnung einen Blick auf ihr Geburtstagsgeschenk werfen zu können.

Die grausige Entdeckung, die sie stattdessen in einem kleinen Erdbunker macht, zerbricht ihre Welt: Auf einer Matratze liegt eine nackte, gefesselte und misshandelte junge Frau.

Jahre später ist Naomi eine erfolgreiche Fotografin und bereist die Welt, immer auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Trotzdem kauft sie in einem kleinen Örtchen ein altes Haus. Bald lernt sie den attraktiven Xander Keaton kennen.

Kurz darauf wird im Wald bei ihrem Haus eine Frauenleiche gefunden. Zunächst glaubt niemand, dass es eine Verbindung zu der neuen Bewohnerin an der Küste gibt – bis eine zweite Leiche auftaucht…

 

Kommentar:

Das Hörbuch ist wirklich spannend. Zum Glück wurde daraus nicht ein endloses Geschnulze nach dem Motto der starke Held rettet die wehrlose Frau…

Aber warum das Buch nun so heißt wie es heißt, habe ich nicht so ganz begriffen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.