Gedankenreich

"Vernichtet"

Echt jetzt?? Die ersten beiden Teile der Trilogie habe ich 2015 (!!) gelesen.

Fakten: 

Teri Terry

„Vernichtet“

Dystopie

376 Seiten

17,95 € (gebundene Ausgabe)

 

Inhalt:

Kyla ist nach einem Anschlag auf sie auf der Flucht vor Niko, dem skrupellosen Anführer von Free UK. Sie sucht Unterschlupf bei ihren Freunden von MIA, einer im Untergrund agierenden Organisation, die versucht, die Lorder zur Strecke zu bringen.

Die Organisation kann ihr eine neue Identität beschaffen. Unter ihrem neuen Namen wird sie zu ihrer Mutter geschleust, von der sie als 10jährige entführt wurde.

Sie will mit den zurückkehrenden Erinnerungsfetzen an ihr eigentliches Ich Lucy und ihre Eltern endlich erfahren wer sie wirklich ist.

Von ihrer Mutter erfährt sie Unglaubliches…

Bald darauf haben die Lorder sie aufgespürt und sie muss schnell fliehen…

 

Kommentar:

– – spannend und durchlesbar – –

Warum auch immer hatte ich überhaupt nicht mehr an das Buch gedacht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.